Kosmosklang
Pina Bettina Rücker

weitere termine

wuk-Theater Halle 14.7.2021

Pina Rücker und Stefan Schleupner limitieren in ihrem Duoprojekt die Quelle der Erzeugung des Klangbildes auf das Mineral Silicium. Das Zusammenspiel zeigt einen Spannungsbogen durch einen rein mechanisch-akustische Gebrauch und der elekro - akustische Verwendung des Mediums.  

Durch die  Kommunikation dieser im Ansatz gegensätzlichen Positionen lassen Pina und Stefan ein skulpturales Klangereignis entstehen, welches die Hörer*innen in eine utopische Klang-, Zeit- und Raumerfahrung versetzt. Stefan ist verantwortlich für das Raum-Licht-Konzept und wird auf der Bühne Sounds bearbeiten, Zuspiele beisteuern und mit seiner SolarPanel – Klang – Maschine andere Aspekte des Siliciums zum Klingen bringen.

Die Konzertreiehe Labo(h)r wird kuratiert von Hannes Lingens. 

https://www.wuk-theater.de/event/sehr-kosmische-zeiten-labohr-3-praesentiert-pina-bettina-ruecker-und-stefan-schleupner/

Zurück

© 2018 Kosmosklang · Alle Rechte vorbehalten