Kosmosklang
Pina Bettina Rücker

weitere termine

8.3. 2020 oneironautics BERLIN

BERLIN ART LINK REVIEW

ARKADOA Neukölln w. Kosmosklang (quartz crystal soundbath)
Laure Boer & Wissam Sader (quadraphonic live set)
VAGUEMENT ENSEMBLE (light & sound polyphones with Sibi Abhimanue, Diane Barbé, Farah Hazim & Celia Stroom) 

Oneironautics ist eine Veranstaltung für elektroakustische Musik. Der Titel der Serie bezieht sich auf die Fähigkeit, bewusst in einem Traum zu reisen... Mit dem Vaguement-Ensemble, wir bringen experimentelle elektronische Künstler mit akustischen Musikern und Opernsängern zusammen, um eine neue Form der Performance und der Klangräumlichkeit vorzuschlagen. Mit einem 8-Punkt Surround-Soundsystem kreieren die Künstler eine räumliche “Oper” von langer Dauer.
Die experimentellen Musiker Laure Boer & Wissam Sader arbeiten zum ersten Mal zusammen, um ein quadraphonisches Live-Set zu erstellen.
Schließlich wird die Leipziger Musikerin Pina Rücker ein hypnotisches Konzert der Kristallklangschalen geben. Diese meditative Erfahrung wird durch die Zusammenarbeit mit der tschechischen Lichtkünstlerin und Stagedesignerin Tereza Bartůňková erweitert.


---------

Program
Kosmosklang (quartz crystal soundbath)
Laure Boer & Wissam Sader (quadraphonic live set)
VAGUEMENT ENSEMBLE (light & sound polyphones with Sibi Abhimanue, Diane Barbé, Farah Hazim & Celia Stroom)

Lighting and stage design by Teres Bartůňková
Video installation by Cynthia-ël

Sunday 8 March 2020
Arkaoda Berlin
20:00-midnight
Entrance 8 euros

 

Zurück

Konzertbilder

© 2018 Kosmosklang · Alle Rechte vorbehalten