Kosmosklang
Pina Bettina Rücker

weitere termine

FILMMUSIK

die filme der station b3.1  PARANOIA//SYMBOLISIERUNG beschreiben drogeninduzierte Grenzerfahrungen aus verschiedenen psychologisch orientierten Perspektiven.

Regisseur und Schaupieler Eric Stehfest hat sich am 28.8. 2015 "geoutet" als früherer Crystal-Süchtiger. IN seinem Projekt Station B3.1 befasst er sich in mittlerweile sechs "RECHERCHE" - Filmen mit Fragen die der Konsum von Crystal an Betroffene und ihre Umwelt stellt. Es sind Aufklärungsfilme, denen der didaktische Zeigefinger fehlt, in deren Hintergrund nur die eigene leidvolle Erfahrung existiert.

Die Kristallschalen sind in einer absolut einmaligen 3-D-Mikrophon-Technik eingespielt worden - in ungewöhnlichen Räume für die Musik zu diesem aussergwöhnlichen Film. 

LINK PARANOIA

LINK SYMBOLISIERUNG

Netzkommentar aus Italien: Pina I'like it very much!!!!! It's very very delicious work.....  And you seem like a queen n the forest...... beautiful really,great music and great work (p.)

ÜBER DAS MIKROPHON gibt es folgendes zu sagen (Danke Carol Selig)

Tetraphonie - Eine elektroakustische Aufnahme- und Wiedergabeanordnung, bei der an den Endpunkten einer gedachten dreiseitigen Pyramide - sprich  Tetraeder - Microfone bzw. Lautsprecher positioniert sind, gibt ein sehr natürliches Klangbild wieder.

Tonaufnahmen werden normalerweise aufgenommen mit einer Stereobasis - die Tetraphonie hat sechs Stereobasen. Ein oberer Lautsprecher baut die dritte Dimension auf und  erzeugt auch in der Stereowiedergabe ein verblüffend präzises akustisches Abbild.  Der Erfinder dieser patentierten aktustischen Anordnung ist Herr Gerhard Woywod aus Mühlheim an der Ruhr.
Zum Einsatz kam diese unter anderem in der Diplomarbeit des Designers Carol Selig aus Leipzig, bei der Sie das zentrale Thema darstellte.  Kleiner Tip: Das Anhören über Kopfhörer scheint dem 3D-Klang der originalen 4-Kanal-Aufnahme etwas näher zu kommen als die reine Stereo-Boxen-Wiedergabe. 
Auf der Homepage www.tetraphonie.de können Sie weitere Informationen zum Thema erhalten.

 

Zurück

Konzertbilder

© 2015 Kosmosklang · Alle Rechte vorbehalten